HW4
Greifvögel
Streuobst
Biotoppflege
Ornithologie
Insekten
Sie sind hier: Aktionen > Meldung - 1 -

Protestaktionen
Letzte Meldung



Umstrittener Nil-Staudamm bereit 

Der umstrittene äthiopische Mega-Staudamm am Nil steht nach Abschluss der zweiten Flutung für die Stromproduktion bereit.
Wie ein Behördenvertreter der Nachrichtenagentur AFP sagte, reichen die in dem riesigen Staubecken gespeicherten Wassermengen nun aus, um Energie zu gewinnen. Der Abschluss der zweiten Flutung wurde offiziell bekanntgegeben.
Es sei genug Wasser vorhanden, um zwei der dreizehn Turbinen des Damms in Betrieb zunehmen, sagte der Behördenvertreter. Ein konkretes Datum zum Beginn der Stromproduktion nannte er nicht.


München: Altes Stadtzentrum entdeckt   

Bei Bauarbeiten ist ein bislang unbekannter mittelalterlicher Siedlungskern in der Münchner Altstadt entdeckt worden.
Bisher wurde als Datum der Stadtgründung das Jahr der ersten urkundlichen Erwähnung 1158 angenommen. Die nun gefundenen Reste von Holzbauten, Ofenanlagen und Keramik aber lassen sich nach ersten Auswertungen bereits in das 11. oder frühe 12.Jahrhundert datieren, wie das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege mitteilte.
Sie gehörten zu den ältesten mittelalterlichen Objekten, die je in der Münchner Altstadt gefunden wurden.
 

Neandertaler auf Großwildjagd

Neandertaler auf der Schwäbischen Alb haben schon vor mehr als 65.000 Jahren mit komplexen Waffen Tiere gejagt.
Das belege eine in der Welterbe-Höhle Hohler Fels gefundene Blattspitze, sagte der wissenschaftliche Direktor des Urgeschichtlichen Museums Blaubeuren, Nicholas Conrad, bei der Vorstellung des Fundes.
Der bearbeitete Jurahornstein sei Teil einer Lanze zur Großwildjagd gewesen, sagte Conrad. "Für unsere Region haben wir den ersten Beleg überhaupt zu dieser Jagdtechnik der Neandertaler".


 Letzte Meldungen, Seite 1    |     Navigation: [Anfang] 1 2 3 4 5 [Ende]

- letzte Aktualisierung: Dienstag, 03. August 2021 -
Unsere Seiten sind optimiert für Internet Explorer 8.0 und Firefox 3.6 bei einer Auflösung von 1024x768 Pixel
© Umweltfreunde Würzburg - Ochsenfurt 2018