HW4
Greifvögel
Streuobst
Biotoppflege
Ornithologie
Insekten
Sie sind hier: Aktionen > Meldung - 1 -

Protestaktionen
Letzte Meldung



Chile erhöht Vulkan-Alarmstufe 

Wegen eines möglichen Vulkanausbruchs im Norden Chiles haben die Behörden den Zugang zum Gebiet um den Vulkan Lascar eingeschränkt und die Alarmstufe erhöht.
Die Geologie- und Bergbaubehörde rief die Alarmstufe Orange aus.
Die Behörde sagte Eruptionen mit mehr als fünf Kilometer hohen Rauch- und Aschesäulen vorher, bei denen Bimsstein ausgeworfen und Asche über ein weites Gebiet verteilt werde. Der Vulkan Lascar ist 5592 Meter hoch und liegt etwa 1600 Kilometer nördlich der Hauptstadt Santiago. Zuletzt brach er im Jahr 1993 aus.


Frankreich: 200 Delfine gestrandet 

Seit Ende Dezember sind fast 200 tote Delfine und Schweinswale an der französischen Atlantikküste gestrandet.
190 Meeressäuger seien seit dem 23.Dezember an den Küsten der südlichen Bretagne gefunden worden, so die Beobachtungsstelle für Meeressäuger Pelagis. Die meisten Tiere seien Delfine, einige wenige auch Schweinswale.
Der Großteil der Kadaver wies demnach Spuren von Fangnetzen auf. Delfine geraten oft als Beifang in Fischernetze und sterben dann, weil sie nicht mehr zum Luftholen an die Wasseroberfläche kommen.
 

Grüner Komet nähert sich der Erde

Der grüne Komet C/2022 E3 (ZTF) kommt bei einem seiner seltenen Besuche unserem Planeten immer näher.

Ein Foto in nördlicher Richtung mit einem lichtstarken Teleobjektiv und längerer Belichtungszeit aus der Nacht zum Mittwoch zeigt den Himmelskörper am Sternenhimmel.
Das Bild wurde an einem dunklen Platz an einem Moor bei Drebber in Niedersachsen gemacht. Der Vereinigung der Sternfreunde zufolge hat der nur alle 50.000 Jahre an der Erde vorbeiziehende Komet am 1.Februar mit rund 42 Millionen Kilometer seinen geringsten Abstand zur Erde.


 Letzte Meldungen, Seite 1    |     Navigation: [Anfang] 1 2 3 4 5 [Ende]

- letzte Aktualisierung: Mittwoch, 01. Februar 2023 -
Unsere Seiten sind optimiert für Internet Explorer 8.0 und Firefox 3.6 bei einer Auflösung von 1024x768 Pixel
© Umweltfreunde Würzburg - Ochsenfurt 2018