HW4
Greifvögel
Streuobst
Biotoppflege
Ornithologie
Insekten
Sie sind hier: Aktionen > Meldung - 1 -

Protestaktionen
Letzte Meldung



Wolfsrudel nahe Berlin entdeckt 

Ein Wolfsrudel hat sich innerhalb des Berliner Rings niedergelassen.
Die zwei Elterntiere und vier Welpen seien in der Döberitzer Heide in Brandenburg westlich von Berlin gesichtet worden, so die Heinz Sielmann Stiftung. Das Gebiet ist nur 30 Kilometer vom Alexanderplatz in der Mitte Berlins entfernt.
Auch das Landesumweltamt (LfU) bestätigte der dap, dass es sich bei den Tieren um Wölfe handelt. Innerhalb des Berliner Rings hatten sich andere Wolfsrudel nach der Karte der Wolfsnachweise des LfU noch nicht niedergelassen.


2700 Jahre alte Toilette gefunden   

Israelische Archäologen haben eine antike Toilette in der Altstadt von Jerusalem gefunden.
Das Relikt sei mehr als 2700 Jahre alt und stamme aus einer Zeit, in der private Badezimmer ein Luxus gewesen seien, teilte die israelische Altertumsbehörde mit.
Das WC habe sich in einer rechteckigen Kammer in einer weitläufigen Villa befunden und bestehe aus weichem Kalkstein. Es sei zum bequemen Sitzen angefertigt worden, mit einem tiefen Becken darunter. Die Archäologen fanden außerdem Steinkapitelle und Säulen aus der Ära.
 

Gestrandete Buckelwale gerettet

Rettungsteams haben zwei gestrandete Buckelwale an der argentinischen Atlantikküste gerettet.
Die Tiere waren am Strand des Badeorts La Lucila del Mar, rund 360 Kilometer südlich von Buenos Aires gestrandet, so die Organisation World Marine Foundation. An der Rettungsaktion waren 30 Menschen beteiligt.
Die Rettungsteams bemühten sich, die Brustflossen der Tiere mit Wasser zu bedecken und den Walen das Atmen zu ermöglichen. Schließlich befestigten sie Seile an den Walkörpern, die mit einem riesigen Kran verbunden waren. Dann wurden die Wale ins Wasser gehievt.


 Letzte Meldungen, Seite 1    |     Navigation: [Anfang] 1 2 3 4 5 [Ende]

- letzte Aktualisierung: Montag, 18. Oktober 2021 -
Unsere Seiten sind optimiert für Internet Explorer 8.0 und Firefox 3.6 bei einer Auflösung von 1024x768 Pixel
© Umweltfreunde Würzburg - Ochsenfurt 2018