Wiesenweihe
Greifvögel
Streuobst
Biotoppflege
Ornithologie
Insekten
Sie sind hier: Aktionen > Meldung - 1 -

Protestaktionen
Letzte Meldung


Ingwer die Heilpflanze des Jahres 

Der Ingwer (Zingiber officinale) ist die Heilpflanze des Jahres 2018.
Das erklärte der Verein NHV Theophrastus anlässlich des Heilkräuter-Fachsymposiums im sächsischen Panschwitz-Kuckau. Damit sollen die aus Asien stammende Wurzel und ihre arzneilichen Effekte bekannter gemacht werden, sagte Konrad Jungnickel, Chef des Vereins mit Sitz in München.
Ingwer wirke krampflösend, entzündungshemmend und schmerzstillend und werde in der chinesischen Medizin seit Jahrtausenden angewendet, hieß es. In Europa nutzten Hildegard von Bingen und Paracelsus Ingwer schon im Mittelalter.


Trottellummen vor großem Auftritt

In diesen Tagen haben die Trottellummen ihren großen Auftritt auf Helgoland.
Dann springen die drei Wochen alten Küken der Meeresvögel aus 40 m Höhe von einem Felsen ins Meer. Der Lummenfelsen ist der einzige Ort in Deutschland, an dem man dieses Naturspektakel erleben kann. Der Höhepunkt liegt meist zwischen dem 15. und 25. Juni.
Rund 3000 Lummen-Paare brüten derzeit auf der Felseninsel. Jedes Paar legt nur ein Ei, einfach auf den blanken Felsen. Brauchen die Jungen mehr Nahrung, springen sie ins Meer, um selbständig nach Futter zu suchen.
 

Sydney: Buckelwal eingeschläfert 

Ein an der australischen Küste gestrandeter Buckelwal ist eingeschläfert worden.
Die raue See habe die Bemühungen für eine Rettung behindert, teilten die Behörden am Samstag mit. Wildhüter, Experten für Meeressäuger und Freiwillige hätten versucht, dem neun Meter langen und zehn Tonnen schweren Tier zu helfen - vergebens.
Der Wal war an den Strand Sawtell Beach an Land gespült worden, etwa auf halber Strecke zwischen den Großstädten Sydney und Brisbane. Nach Auskunft von Wildhütern handelte es sich um ein junges Tier.


 Letzte Meldungen, Seite 1    |     Navigation: [Anfang] 1 2 3 4 5 [Ende]

- letzte Aktualisierung: Samstag, 24. Juni 2017 -