HW4
Greifvögel
Streuobst
Biotoppflege
Ornithologie
Insekten
Sie sind hier: Presse > Pressemeldung 05/2009
                          Ehrung für Vogelschützer

Neuen Kreisvorstand gewählt

Landkreis Würzburg: Die Kreisgruppe Würzburg im Landesbund für Vogelschutz haben bei ihrer Hauptversammlung einen neuen Kreisvorstand gewählt.
Herr Sitkewitz, Leiter der LBV-Geschäftsstelle in Veitshöchheim, überreichte dem scheidenden Kreisvorsitzenden Bernhard Neckermann im Namen des Landesvorstandes eine Urkunde für die vielen ehrenamtlich geleisteten Stunden im Dienste der heimischen Natur.

Neckermann hat sechs Jahre lang die LBV-Kreisgruppe Würzburg geleitet und war Initiator und treibende Kraft für zahlreiche Projekte im Landkreis, wie zum Beispiel die Errichtung eines Streuobstlehrpfades in Greußenheim, Biotoppflege-Einsätze und der Gründung so mancher Umweltprojekte z.B. den Fledermausschutz.
Er legte dabei außergewöhnlich hohes Engagement an den Tag.

Einstimmig wurde Gloria Markgraf zur neuen Vorsitzenden der Kreisgruppe gewählt.

Im Foto von links: Alexander Wöber (stellvertretender Kreisvorsitzender); Bernhard Neckermann (scheidender Kreisvorsitzender); Hans-Jörg Meixner (2.stellvertretender Kreisvorsitzender); Sandra Bäumer (Schatzmeisterin). Nicht im Bild: Sebastian Ribits (Schriftführer).

zurück
- letzte Aktualisierung: Freitag, 24. November 2017 -
Unsere Seiten sind optimiert für Internet Explorer 8.0 und Firefox 3.6 bei einer Auflösung von 1024x768 Pixel
© Umweltfreunde Würzburg - Ochsenfurt 2018